ProMobil

ProMobil

Einloggen Einloggen

Suchen

Suchformular

Navigation

Berechtigung

Unsere Dienstleistung können alle Personen mit Steuersitz im Kanton Zürich, welche aufgrund ihrer Mobilitätsbehinderung die öffentlichen Verkehrsmittel nicht erreichen oder nicht in diese einsteigen können und die unten aufgeführten Bedingungen erfüllen, in Anspruch nehmen.

Einkommens-/Vermögensgrenze

Für die Zulassung gelten folgende Einkommens- und Vermögensgrenzen:

  • Personen im erwerbsfähigen Alter oder Elternteile mit behinderten Kindern: Steuerbares Einkommen CHF 80'000.-
  • Ehepaare im erwerbsfähigen Alter oder Eltern mit behinderten Kindern: Steuerbares Einkommen 100'000.-
  • Vom Vermögen über CHF 100'000.- wird 1/10 zum Einkommen hinzugerechnet.
  • Personen im AHV-Alter: Steuerbares Einkommen CHF 50'000.-
  • Ehepaare im AHV-Alter: Steuerbares Einkommen CHF 59'000.-
  • Vom Vermögen über CHF 100'000.- wird 1/10 zum Einkommen hinzugerechnet.

Bezügerinnen und Bezüger von Zusatzleistungen zu IV/AHV sind in jedem Fall berechtigt.

  • Die Mobilitätsbehinderung muss durch ein Arztzeugnis bestätigt werden und mindestens 3 Monate betragen.

Sidebar